Back to Top

Ängste

Panikattacken | Phobien (Agoraphobie, Höhenangst, Flugangst) | Soziale Phobien | Krankheitsängste

Ihr Alltag wird von Ängsten bestimmt, Sie grübeln ständig und machen sich Sorgen oder werden regelmäßig von Panikattacken überrollt? Dadurch können Sie Ihr Leben nicht mehr genießen und Sie wünschen sich einfach nur, endlich wieder unbeschwert zu sein und wieder mehr Freude empfinden zu können?

Jeder von uns kennt Ängste. Sie sind wichtig und schützen uns vor Gefahren.

Wenn die Ängste allerdings übermächtig werden, ohne objektiven Anlass auftreten und unseren Alltag massiv einschränken, könnte eine Angsterkrankung vorliegen.

Angststörungen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen.

Es treten verschiedene Formen auf:

  • Panikstörung
  • Generalisierte Angststörung
  • Phobien (Soziale Phobie, Agoraphobie und spezifische Phobien)

Häufig entwickelt sich die sogenannte "Angst vor der Angst" und die Betroffenen ziehen sich immer mehr zurück. Zunehmend können so auch die Partnerschaft oder das Arbeitsverhältnis unter der Erkrankung leiden.

Angsterkrankungen sind meistens sehr quälend und der Leidensdruck ist hoch.